Intern  »  AGB  »  Fahrzeugbau

Service

Top Reifen Garantie

Versicherungsbedingungen

 

1. Die Achleitner Reifen-Versicherung gilt bei Kauf und gleichzeitiger Montage von Reifen der Marken Gislaved, Viking, GT-Radial, Bridgestone, Continental, Dunlop, Goodyear, Michelin, Pirelli und Vredestein und für Ihren PKW, Kombi oder Minivan bis 3,5 t Gesamtgewicht (ausgenommen C-Reifen) bzw. SUV Fahrzeuge (ausgenommen A/T- und M/T-Reifen).

 

2. Versicherungsumfang: Abgedeckt sind sämtliche Schäden, der in Ihrer Achleitner Filiale montierten Reifen, durch Einfahrverletzungen, Bordsteinverletzungen, Vandalismus und Diebstahl der am Fahrzeug montierten Reifen.

 

3. Bei Inanspruchnahme ist als Kaufnachweis die Rechnung vorzulegen. Bei Abschluss der Achleitner Reifen-Versicherung ist das Datenblatt vollständig auszufüllen und die Abwicklungsmodalitäten durch Ihre Unterschrift zu akzeptieren.


4. Schäden durch Vandalismus bzw. Verlust durch Diebstahl sind durch behördliche Anzeigen nachzuweisen.


5. Ersatzleistung: Im Schadensfall umfasst die Versicherung je nach Art der vorliegenden Beschädigung eine Gratis-Reparatur oder eine Vergütung des Restwertes Ihres Reifens auf Basis der Rest-Profiltiefe, nach folgendem Schema:

 

     PKW-Sommerreifen:
               bis 7 mm 100%
               bis 5 mm 70%
               bis 3 mm 40%


     PKW-Winterreifen:
               bis 8 mm 100%
               bis 6 mm 70%
               bis 4 mm 40%


Bei Diebstahl werden 70% des Reifenpreises vergütet.
Der jeweilige Betrag wird beim Kauf des Neureifens als Gutschrift abgezogen. Eine Barablöse ist nicht möglich.
Kosten für Montage und Wuchten sind in der Achleitner Reifen-Versicherung nicht enthalten. Die Versicherung ist nicht übertragbar Ersatz wird nur für den beschädigten Reifen geleistet. Für den neu erworbenen Reifen muss eine neue Versicherung abgeschlossen werden.


6. Beschädigungen von Felgen sowie darüber hinaus gehende Folgeschäden sind nicht Teil der Versicherung und werden nicht abgegolten. Ebenso nicht abgegolten werden Schäden, die durch übliche Abnutzung, übermäßigen Verschleiß und mutwillige Beschädigung verursacht werden.


7. Die Versicherung gilt 1 Jahr ab Rechnungsdatum bzw. bis zu einer Restprofiltiefe von 3 mm (bei Winterreifen 4mm).


8. Die Kosten für die Achleitner Reifen-Versicherung betragen pro Reifen € 1,80 (inkl. MwSt.)


9. Schäden sind ehest möglich unter Vorlage der Rechnung in Ihrer Achleitner Filiale zu melden.

 

 

Gerne steht Ihnen im Schadensfall auch das Servicenetz aller Achleitner und Tyrol Pneu Filialen in Tirol und Salzburg zur Verfügung.