Intern  »  AGB  »  Fahrzeugbau

Felgen

Stahlfelgen

Stahlfelgen sind der Standard bei fast allen Fahrzeugen. Etwas schwerer und erheblich unauffälliger als die Alufelge besticht diese Felge durch Ihren Nutzwert und Ihren Preis.
Auch Stahlfelgen erhalten einen Korrosionsschutz und eine Lackierung. Die Fertigung und insbesondere das Ausgangsmaterial ist erheblich einfacher bzw. preiswerter als bei der Alufelge.

Die triste schwarze Optik der Stahlfelge kann man leicht durch Radkappen bzw. Radzierblenden aufbessern. Man erhält dann die Unempfindlichkeit von Stahlfelgen zusammen mit der (oberflächlichen) Optik einer Alufelge. Die Unempfindlichkeit der Stahlfelge ist der Grund für den Einsatz mit Winterreifen. Sie ist sehr Korrosionsbeständig, der Stahl ist härter als bspw. Aluminium. Damit ist die Felge auch dann noch verwendbar, wenn andere Modelle schon lange aufgegeben haben.

Unsere Fachberater in den jeweiligen Filialen würden sich freuen, Sie zu diesem Thema ausführlicher zu informieren.